Spielbericht BB Herren Landesliga 1: Woodpeckers vs. Elks (27.08.2017)

 

Letzter Kampf im Nest bei den Spechten

 

 

Vergangenen Sonntag stellte sich das Herrenteam der Reutlingen Woodpeckers zum letzten Mal in dieser Saison in ihrem Ballpark auf, um das Endspiel der Landesliga 1 gegen die Ellwangen Elks anzutreten. Noch etwas niedergeschlagen von den letzten Niederlagen, begann dieser Baseballkampf gegen den Tabellenführer seitens der Achalmstädter etwas verhalten. Die Gastmannschaft aus Ellwangen hingegen verdeutlichte recht früh ihre Führungsposition in dieser Liga und punktete gleich fünffach im ersten Inning. Gemäß ihrer Art nahmen die Spechte diese Tatsache jedoch als Ansporn und zeigten im zweiten Durchgang ihren Kampfgeist, vor allem in der Defense. Nur einen Punkt ließen die Reutlinger durch den Gegner zu. Dies wiederum führte bei den Ellwanger wieder zu neuer Motivation. Dieses Wechselspiel des Kampfgeistes zog sich bis in den 4. Durchgang durch. Bis dahin war dieses Baseballduell recht ausgeglichen. Trotz dass die Woodpeckers durch viele Schlagerfolge stärker in der der Offensive waren, konnten sie in den nächsten Innings diese Hits nicht zu Punkten verwandeln. Die Ellwanger hingegen machten sich jeden Fehler der Spechte in der Verteidigung gnadenlos zu Nutze und erreichten durch jeden ungenauen Wurf der Reutlinger Spieler weitere Punkte.

 

So siegten in diesem Landesligaspiel die Ellwangen Elks mit einem Endpunktestand von 05:21. „Die Mannschaft hat sich während des ganzen Spiels nicht hängen lassen“ erklärt Vostandsvorsitzender und Trainer Klaus Speier im Nachgang. „Ich bin sehr stolz auf die Mannschaft, denn sie haben trotz des Punktevorsprungs des starken Gegners bis zum Schluss gekämpft“ vervollständigt Speier.

 

Für die Woodpeckers endet somit offiziell die diesjährige Baseballsaison mit Tabellenplatz 5. Das gesteckte Ziel des guten mittleren Tabellenplatzes haben die Reutlinger fast erreicht, kämpften jedoch während der Hauptsaison mit vielen Ausfällen von Stammspielern bedingt durch Verletzungen. Trotzdem ist es für die Spechte eine erfolgreiche Saison gewesen, denn sie konnten beweisen, dass sie als Team auf diesem Feld ihr Bestes geben und eindeutig in diese Liga gehören.

 

Als besonders Highlight empfangen die Reutlingen Woodpeckers auf ihrem Baseballplatz in Reutlingen, Sickenhäuser Straße, am 30.09.2017 als Gastgeber im diesjährigen All-Star-Game die besten Spieler der Verbands- und Landesliga und freuen sich auf einen besonderen Baseballtag mit vielen spannenden Baseballduellen.