NEWS

Spielbericht noch nachträglich...

 

Gammertingen sichert sich Favoritensieg

 

Am Sonntag, den 29.05.2022 waren die Gammertingen Royals zu Gast bei den Woodpeckers. Nach der 17:0 Niederlage von Anfang Mai gingen die Woodies bereits als Außenseiter ins Spiel. Zunächst gingen die Royals im ersten Inning mit 0:1 in Führung, welche aber bereits kurz darauf von Reutlingen zum 3:1 drehten. Bis zum fünften Inning drehten die Royals das Spiel jedoch wieder zum Stand von 4:3.

 

Im sechsten Inning erstarkten die Schläger der Royals jedoch, was zusammen mit vielen Fehlern auf Reutlinger Seite zu insgesamt sieben Gegenpunkten führte. Im Gegenzug schaffte es die Reutlinger Offensive nicht, einen Gegenangriff zu starten. Nach nur einem Punkt war der Angriff wieder vorbei.

 

Die beiden letzten Innings blieben punktlos, was einen Spielstand von 4:11 bedeutete. Das Spiel wurde nach dem achten Inning wegen Überschreitung des Zeitlimits beendet.

 

Das nächste Spiel findet am 26.06.2022 statt. Die Woodpeckers empfangen die Wanderers aus Herrenberg im Ballpark in Reutlingen.

Woodpeckers gewinnen Baseball-Lokalderby mit 7:12

 

Nach einem missglückten Saisonstart in Gammertingen waren die Reutlingen Woodpeckers am Sonntag, den 22.05.2022 bei den Tübingen Hawks zu Gast.

 

Bereits im ersten Inning gingen die Woodpeckers mit 0:3 in Führung, welche auch bis zum Ende des Spiels nicht mehr abgegeben werden sollte. Nach Kontrollproblemen des Tübinger Pitchers musste dieser bereits sehr früh gewechselt werden, was die Woodpeckers aber bis zum fünften Inning nicht davon abhalten konnte, die Führung bis auf 2:11 auszubauen.

 

Auch in der Defensive zeigten sich die Woodpeckers stark. Starting Pitcher Marco Talmann dominierte die Tübinger Schlagleute, während die Reutlinger Feldspieler die wenigen Tübinger Hits zuverlässig in Outs verwandelte. Die ersten drei Innings konnten frei von Gegenpunkten gehalten werden, erst ab dem vierten Inning gelang es den Tübinger Hawks, zu punkten. Zum sechsten Inning übernahm Oliver Baisch beim Spielstand von 5:12 das Reutlinger Pitching, wogegen die Tübinger Keulen ebenfalls kein Mittel fanden. Nur im siebten Inning konnten die Hawks noch einmal um zwei Punkte verkürzen.

 

 

Nach 8 Innings wurde das Spiel durch die Zeit Begrenzung zum Spielstand von 7:12 für die Woodpeckers beendet. Das nächste Spiel findet am 29. Mai 2022 um 15 Uhr auf dem Reutlinger Baseballplatz in der Sickenhäuser Straße statt.

Die Reutlingen Woodpeckers blicken auf eine belebte jüngere Geschichte zurück. Nachdem der Verein 1993 gegründet wurde, etablierten die „Woodies“ unter ihrem langjährigen Präsidenten Klaus Speier eine Tradition aus engagiertem Ehrenamt und sportlichen Erfolgen.

 

Da es sich bis ins Jahr 2019 zunehmend schwieriger gestaltete, eine 1. Mannschaft mit ausreichend Spielern und Spielerinnen zu stellen, kam es zu einer Zäsur: nämlich zu einer Spielgemeinschaft mit der 3. Mannschaft der Tübingen Hawks. Obwohl die Hawks bis dato als absoluter Lokalrivale galten, gelang es innerhalb kürzester Zeit eine sinnvolle Trainingsroutine zu entwickeln und ausreichend Spieler und Spielerinnen für die Punktspiele in der Bezirksliga zu rekrutieren. Dabei harmonierte das Team nicht nur auf, sondern auch abseits des Felds immer mehr.

 

Zur Saison 2022 wurde die Spielgemeinschaft seitens der Tübingen Hawks jedoch unerwartet aufgekündigt, weshalb erneut ein entscheidender Umbruch für den Spielbetrieb und das Vereins Leben der „Woodies“ anstand. Den Verantwortlichen gelang mit der Verpflichtung von Maximilian Conzelmann von den Stuttgart Reds ein Coup. Der erfahrene Spieler-Trainer erklärte sich dazu bereit, in lediglich einer Off-Season an der Zusammenstellung einer eigenen 1. Mannschaft mitzuwirken. Im gleichen Zug konnten mit Mark Simon und Marco Talmann zwei Pitcher von den Tübingen Hawks 3 zum Wiederaufbau gewonnen werden. Eine Mischung aus etablierten Kräften, Neuzugängen und „Rookies“ bildet daher nun den Kern der neuen 1. Mannschaft der Reutlingen Woodpeckers.

 

Die entstandene Team-Chemie könnte nicht positiver sein und der Verein blickt voller Vorfreude auf die neue Saison. Hierfür wurde das wunderschöne Baseballfeld in Reutlingen Degerschlacht generalüberholt. Das Herzstück dieser Maßnahmen war die komplette Erneuerung des Infield-Sands, was einerseits eine immense finanzielle Investition notwendig machte und andererseits nur durch die aufopferungsvolle Mitarbeit nahezu aller Vereinsmitglieder möglich war.

 

Da für die Heimspiele der Herren-/Damen- und Jugendmannschaft für das leibliche Wohl der Zuschauer und Zuschauerinnen gesorgt sein wird, freuen sich die Woodpeckers auf ein möglichst großes Publikum.

 

Gemeinsam mit Ihnen und euch möchten wir den wunderbaren Sport Baseball, den großartigen Zusammenhalt innerhalb unseres Vereins und den gelungenen Umbruch mit jedem Pitch und jedem Hit frenetisch feiern! 2022